header_qualitaetsverstaendnis

Qualitätsverständnis

Der Mensch steht im Mittelpunkt

Bei meinen Trainings ist mir der ganzheitliche, praxisbezogene Ansatz wichtig. Begeisterung kann nur von innen nach außen getragen werden. Wer begeistert ist, begeistert auch seine Kunden und Partner.

Egal ob im Training oder beim Coaching am Arbeitsplatz – dem Training-on-the-Job – der Teilnehmer steht im Mittelpunkt. Trainingsziel und -inhalt werden für das Unternehmen / die Institution “maßgeschneidert”.

“Wer auf morgen wartet, wird übermorgen erkennen, dass er heute versäumt hat, das Notwendige zu tun.”

Sinnspruch

Ich will so Unternehmen und ihren Menschen Mut machen, neue Wege zu entdecken und zu gehen sowie eigene Entwicklungspotentiale zu erkennen und zu nutzen. Dabei kann es Sinn machen, die Einstellung zu sich selbst, zu Kollegen und Kunden zu reflektieren. So wird die Verknüpfung von persönlichem und wirtschaftlichem Erfolg sichtbar. Denn wir können unsere Kunden nur überzeugen, wenn wir von uns selbst, von unserem Unternehmen und unserem Produkt überzeugt sind.

In einer Welt von vergleichbaren Produkten, ist es meist die Beziehung zu Interessenten und Kunden, die uns erfolgreich sein lässt. Der Mitarbeiter ist oft das Zünglein an der Waage, warum der Kunde hier und nicht dort kauft.