Presseveröffentlichungen

Neues und informatives

Tagesplan festlegen – “Zeitfresser” ausmerzen

Wie Frau den Alltag locker schafft: Seminar mit Hildegund Wölfel Weiden. (ps) Kennen Sie die ALPEN-Methode? Wenn nicht, dann sollten Sie sie unbedingt kennen lernen. Denn mit dieser Methode lässt sich der Alltag besser in den Griff bekommen. Wie das funktioniert, erfuhren 25 Teilnehmerinnen bei einem Seminar der Frauenunion Weiden,...

weiterlesen

Vom Geschäfts- zum Beziehungsbrief

Kommunikationstrainerin in Coratex-Referentin Hildegund Wölfel erklärte, wie ein Angebot den Adressaten auf einer persönlichen und emotionalen Ebene anspricht. Früher hießen die Erfolgsparameter: Fachwissen, Qualität und Fleiß. Das reicht heute nicht mehr aus, weiß Hildegund Wölfel. Heute machen Image und Wirkung einen wesentlichen Teil des erfolgreichen Wirtschaftens aus. Die Imagepflege und...

weiterlesen

Frauenunion Eckersdorf hatte eingeladen – “Stolperfallen des Alltags”

Anschaulich, augenzwinkernd und auf den Punkt – so referierte Hildegund Wölfel auf Einladung der Eckersdorfer Frauenunion vor begeistertem Publikum im Gasthof Himmelreich zum Thema “Schafft Sie der Alltag – oder schaffen Sie Ihn?”. Die Mistelgauer Kommunikationstrainerin verstand es, Stolperfallen des Alltags zu entlarven und mit wirkungsvollen Tipps insbesondere auch den...

weiterlesen

Einfach meisterhafte Frauen! Programm der Meisterfrauen Coburg

Seit sechs Jahren gibt es sie jetzt, die Meisterfrauen in Coburg. Eimal im Monat bieten die Meisterfrauen, zu denen insgesamt 37 Mitglieder gehören, in der Kantine der Handwerkskammer Coburg interessante Fachvorträge an. Hierbei werden Themen wie “Überzeugende Angebote und professionelles Nachfassen” behandelt. Quelle: Mohr Stadtillu Coburg, April 2007

weiterlesen

Verkäufer müssen flirten

Referentin empfiehlt auf emotionale Einflüsse zu setzen Wassertrüdingen. Verkaufen ist wie flirten – im Handel wird wesentlich öfters mit dem Bauch als mit dem Kopf entschieden, so die Referentin Hildegund Wölfel, bei einer Sonderveranstaltung des Ortsverbandes Wassertrüdigen im Deutschen Gewerbeverband, bei der es um das Thema “Neukunden gewinnen – Neukunden binden”...

weiterlesen

Seminarreihe “Marketing” wird 2007 fortgesetzt

In Kooperation mit dem Förderverein Region Neubürg e. V. und den BDS-Ortsgruppen hat die Entwicklungsgesellschaft eine Seminar- und Vortragsreihe zum Thema “Marketing – eine zeitgemäße Einstellung für Unternehmen” organisiert und finanziell unterstützt. Mit großer Kompetenz gestaltete Hildegund Wölfel aus Mistelgau den Einführungsvortra und die drei Seminartage im Oktober. Die 17...

weiterlesen

Vortrags- und Seminarreihe: “Marketing”

Die Regionale Entwicklungsgesellschaft Neubürg organisiert in Kooperation mit dem Fördervein Region Neubürg und den BDS-Ortsgruppen eine Seminar- und Vortragsreihe zum Thema “Marketing – eine zeitgemäße Einstellung für Unternehmen”. Der Einführungsvortrag am 5. April in Mengersdorf fand großes Interesse. 45 Zuhörer aus der Region Neubürg und außerhalb folgten mit Begeisterung dem...

weiterlesen

Weg zum Erfolg schwieriger

Der Weg zum Erfolg sei für ein Unternehmen schwieriger geworden gleichwohl aber abwechslungsreicher und spannender, so Referentin Hildegund Wölfel bei einer Informationsveranstaltung des Gewerbeverbandes Wassertrüdingen, in der unter anderem Tipps zur stärkeren Profilierung eines selbstständigen Gewerbes gegeben wurde. Handwerkliches Geschick und Fachwissen reichen alleine nicht mehr aus, um mit seinem...

weiterlesen

Malen Sie sich ein Bild: medi-Verkäufertraining “Vom Patienten zum Kunden” tourte durch ganz Deutschland

VerkäuferInnen-Training Wie erkläre ich meinen Kunden mit Erfolg, dass sie seit Jahresbeginn wieder einen größeren Eigenanteil (die so genannte “wirtschaftliche Zuzahlung”) leisten müssen? Diese Frage stellen sich wohl fast alle Verkaufsmitarbeiter Deutschland. Bei der Beantwortung helfen wollte da u. a. auch medi Bayreuth und startete mit Hilfe der Verkaufsprofis von...

weiterlesen

Beziehungen sind Gold wert

Visitenkartenparty als Schulungsabend der Meisterfrauen Unter dem Motto „Wenn die Meisterfrauen wüssten, was die Meisterfrauen wissen“ trafen sich in der Handwerkskammer Coburg Mitglieder der Meisterfrauen und Gäste zu einem etwas anderen Schulungsabend. Im Vordergrund stand dabei das Kennenlernen und der Aufbau eines Netzwerkes. „Gute Beziehungen sind Gold wert“, führe Hildegund...

weiterlesen