Vorgehensweise

[vc_row css=“.vc_custom_1401092179098{margin-top: 0px !important;margin-right: 0px !important;margin-left: 0px !important;padding-top: 0px !important;padding-right: 0px !important;padding-left: 0px !important;}“ inertia=“0.1″ bg_parallax=“true“][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“961″ alignment=“center“ border_color=“grey“ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][headline_subtitle title=“Vorgehensweise“ subtitle=“Eigene Stärken entdecken und nutzen – Hilfe zur Selbsthilfe“][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]In einem Coaching erhalten Sie professionelle Beratung in Einzelgesprächen in einem individuell festgelegten Zeitraum. Der Coach arbeitet mit Ihnen nach dem Grundsatz „Hilfe zur Selbsthilfe“.

  • Ein für beide Seiten unverbindliches Einzelgespräch. Hier werden die gegenseitigen Erwartungen geklärt. Es wird besprochen, was machbar ist und wo die Grenzen liegen.
  • Im Coaching orientieren Sie sich an vergangenen Problemstellungen, gemachten Erfahrungen mit bereits realisierten Lösungen.
  • Die Dauer eines Coachings wird individuell festgelegt.
  • Zwischen den Terminen gibt es „Hausaufgaben“ und Sie können telefonischen Rat bei Ihrem Coach einholen.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]